365 Tage. đŸŒ»

Das Jahr verneigt sich. Ich bin dankbar und glĂŒcklich. FĂŒr WĂŒnsche, die ich mir erfĂŒllt habe. FĂŒr Menschen, die ich kennengelernt habe. FĂŒr traurige Momente, Verzweifelnde, Auswegslose. FĂŒr Erkennen und Loslassen. FĂŒr mein BauchgefĂŒhl und meine Intuition. FĂŒr Gott und seine Engel. FĂŒr alle, die an meiner Seite sind. FĂŒr mein Kind. Meinen Mann. FĂŒr…

Vorfreude. đŸŒ»

Auf alles und viel. Auf Meer und Weite. Auf Zug und Bahn. Auf Couch und Bett. Auf Lesen und Hören. Auf Lauschen und Stille. Auf Liebe und Liebe und Liebe und Liebe. đŸŒ»

Aufbruch. đŸŒ»

Neue Wege gehen. Neues entdecken. Es wird kommen, das, was zu dir passt. Es wird dich finden, das, was dich glĂŒcklich macht. Es ist alles schon da. Sei offen. Und bereit. đŸŒ»

Frieden. đŸŒ»

In Frieden sein. Mit sich. In sich. In Frieden sein. Mit den Menschen. Manche mĂŒssen ihren Frieden finden um ihn weiter geben zu können. Erkennen. Handeln. Nicht warten. Tun. In Frieden sein. Mit der Welt. Frieden fĂŒr alle. đŸŒ»