365 Tage. đŸŒ»

Das Jahr verneigt sich.

Ich bin dankbar und glĂŒcklich.

FĂŒr WĂŒnsche, die ich mir erfĂŒllt habe.

FĂŒr Menschen, die ich kennengelernt habe.

FĂŒr traurige Momente, Verzweifelnde, Auswegslose.

FĂŒr Erkennen und Loslassen.

FĂŒr mein BauchgefĂŒhl und meine Intuition.

FĂŒr Gott und seine Engel.

FĂŒr alle, die an meiner Seite sind.

FĂŒr mein Kind. Meinen Mann.

FĂŒr Gesundheit.

FĂŒr Liebe.

FĂŒr mich.

đŸŒ»