Leben. đŸŒ»

Und so weiter.

Ist so schnell und wechselhaft.

Wie Wind und Wetter.

Ebbe und Flut.

Manchmal.

Da kommt man mit dem Denken nicht mehr nach.

Meistens.

Da Àndert man sich bevor man sich im Kreis dreht.

Und so ein Hamsterrad hÀlt irgendwann an.

Und du steigst aus.

Und du hast es verstanden.

Das Leben.

Zumindest fĂŒr diesen Moment.

đŸŒ»