Segelfliegen. đŸŒ»

..und der erste Eintrag draußen.

Der Wind weht mir um die Nase,

ĂŒber mir das GerĂ€usch eines Flugzeugs,

die Sonne blendet mich,

kann es nur hören.

Und denke an Dich.

Wenn ich es höre, hörst du es auch?

Mein Zeichen von Dir.

Schon immer gewesen.

So wird es bleiben.

Heute bist du fĂŒnf Monate weg.

Aus meinem Blickfeld.

Dennoch tief in meinem Herzen.

Ich schick Dir einen Gruß in den Himmel.

đŸŒ»