101.đŸŒ»

Alles erdenklich Liebe und Schöne zum 101.sten Geburtstag mein lieber Opa. Feier schön im Himmel und grĂŒĂŸ alle schön. Hab Dich sehr lieb. Deine Tanl đŸŒ»

Atmen. đŸŒ»

Beide NasenflĂŒgel flattern vor Freude. FĂŒhlt sich an wie. Neuanfang. Neustart. Neubeginn. Neuentwicklung.   Überstanden. Kranksein adieu. FĂŒhlt sich an wie. Altes hinter sich lassen. Rausschwitzen. Raushusten. Rausschneuzen.   Auf zu neuem Sein. Freigeister tanzt. Qi versprĂŒht Lebensenergie. Grossartiges GefĂŒhl.     đŸŒ»          

Umdenken.đŸŒ»

Es ist Zeit. GenĂŒgend davon ist vergangen. Ich sage, nicht zu viel. Aber auch nicht zu wenig. Time for changes. Zeit fĂŒr Dich. đŸŒ»  

Campari. đŸŒ»

Dieses Glas hebe ich auf dich. Weil du ihn gerne mochtest. Und ich ihn gerne mag. Unten eine nonna. Eine wie du. Die Zeit verbringt. Schimpft. Und lacht. Wie du mir an manchen Tagen so unfassbar fehlst. Un abbrachio, nonna. đŸŒ»